Lions Bonn-Rheinaue übergeben 33.500 Euro an Spenden

Anfang Juni eines jeden Jahres kommen die Freundinnen und Freunde unseres Clubs mit den
Aktiven unserer Projekte zusammen. Dabei werden die Entwicklungen, mögliche Veränderungen der
inhaltlichen Schwerpunkte vor Ort oder auch Vernetzungen mit anderen am Gemeinwohl ausgerichteter
Projekte und Organisationen diskutiert.

Pandemiebedingt konnte die Zusammenkunft in 2021 nicht persönlich stattfinden, aber der Club
hat auf digitalem Wege die Kontakte zu den Verantwortlichen intensiv aufrecht erhalten.

Aber, auf einen ganz besonderen Moment wollten alle Beteiligten nicht verzichten:
die symbolische Scheckübergabe über insgesamt 33.500 €.

Dabei konnte der erstmalig stattfindende Verkauf der Kalender über einen eigens eingerichteten Online-Shop
einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg beitragen.

 

(Bild Copyright Benjamin Westhoff)

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Scroll to Top